Offizielles Grailknights Forum
Grailknights Homepage
18. Juli 2019, 04:28:16 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Shout Box
...lade shoutbox...











Übersicht Hilfe Login Registrieren
+  Offizielles Grailknights Forum
|-+  Castle Grailskull
| |-+  Schlachten
| | |-+  12.1. Metal Assault in Moers
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: 12.1. Metal Assault in Moers  (Gelesen 5802 mal)
Sir CockaLot
Robocock
Sir CockaLot
Alliance
*****
Offline Offline

Beiträge:
  mehr als 1.000


Power, steel and sex appeal


WWW
« am: 06. Januar 2008, 23:38:11 »

Die erste Schlacht in diesem Jahr steht an:


http://www.metal-assault.de/main.html?seite=lineupLine

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=187851980
Gespeichert

"What is best in life?" -
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Sir Optimus Prime
Sir Optimus Prime
Alliance
*****
Offline Offline

Beiträge:
  mehr als 1.000


I spent the night with Zapfi!


« Antwort #1 am: 15. Januar 2008, 00:41:59 »

Hier ein wahrhaft ritterlicher Mitschnitt mit besinnlichem Outro! Smiley
http://www.youtube.com/watch?v=SNPqmQQNvfw
Gespeichert

Panzer - Prime
Rhodie
Crew
In for the kill
*********************
Offline Offline

Beiträge:
  mehr als 1.000


König Rhodie, der Bärtige


« Antwort #2 am: 15. Januar 2008, 14:01:40 »

Watt freu ick mir nen Ast auf den 26.1 !!
Gespeichert


"Ich steh' rechts neben Olli, da wo's geil ist!"
Bunt ist das Dasein und granatenstark, Hoschi!
SODOMIE!
"Duke? Duuuuuke, wo sind die Abschminktücher?"
Oi Oi Optiboy!
"Isch hoab die Schildkröhde gefund'n!" - "Du hast sie?" - "Joar, zertrehd'n!"

"Also die ziehen ihr Ding wirklich durch - so mit Krieg und Panzer und so!"
"Das musst du dir mal geben. Da sind soviele Schlampen die einfach nur GEFICKT werden wollen - und da komme ich dann ins Spiel, hähä! Aber pssssccchht!"
"Ich hör in letzter Zeit nur noch HipHop, echt, ausschließlich! ... und Blackmetal."
"Feministinnen swaffeln gibt 12 von 10 Punkten! - Aber Jungs, ich kann euch auch gerne die Sonne vom Himmel swaffeln, ist überhaupt kein Problem!"
"Death tut was Death kann!"
"Ähähähä, ijoar, sicherlich... des Kaisers Franzbranntwein, hehehe... brennt!"
"Das war kaputt. Ich hab meine Zeit aber nicht mit rumheulen verschwendet. Ich hab mir ein Werkzeug genommen und es repariert. Das ist männlich."
"Nu guck!" - "Ich guck!"
"Ist dir nicht kalt?" - "Dann hätte ich ja mehr an!" - "... da haste Recht. Bin ich sprachlos!"
"Um 19.00 kommt das Catering, die sind aber meistens ein bisschen früher da. Sagt mir dann kurz bescheid, ich bin in der Halle." - "Wo is'n hier 'ne Halle?"
"DIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINGAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!"
Oh Himmel, strrrahlender Azurrrr...!
Bedingungslos billige blonde Bedienungen bringen bordellmäßig brutale Burger bis Blast berstet.
Sir CockaLot
Robocock
Sir CockaLot
Alliance
*****
Offline Offline

Beiträge:
  mehr als 1.000


Power, steel and sex appeal


WWW
« Antwort #3 am: 16. Januar 2008, 17:59:31 »

Fotos gibts hier: http://www.metalviecher.de/coppermine/index.php?cat=51











Gespeichert

"What is best in life?" -
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Sir Optimus Prime
Sir Optimus Prime
Alliance
*****
Offline Offline

Beiträge:
  mehr als 1.000


I spent the night with Zapfi!


« Antwort #4 am: 19. Januar 2008, 18:44:46 »

wow, das ist mal ein Schlachtbericht! Gebt ihn Euch..Der Battlechoir-Moers war echt ein Traum!

http://www.the-pit.de/festivals/metal_assault/128/index.html


Jetzt kommt endlich die endgültige Auflösung von dem, was ich eingangs mit ?bunt gemischt? meinte. Auf die Bühne schritten zu einer heroisch anmutenden Hymne vier stolze Krieger in Kostümen samt Kriegsbemalung in Klamottenfarbe, Strumpfhosen und Umhängen. Und all diese Ausstaffierungen waren in knalligen Farben gehalten. Da wurde den Fans also auch mächtig was für die Augen geboten.
Leute, sowas habt Ihr noch nicht erlebt, was jetzt passieren sollte!
Nun sollte sie also stattfinden, die Schlacht um Moers. Die Schlacht, in dessen Mittelpunkt vier stolze Krieger standen, welche zusammen mit den Anwesenden auf die Suche nach dem Gral gehen wollten. Da wurden die Zuschauer dann auch mal von den Knights prompt zum Battlechoir umbenannt, der treue Dienste zu leisten hatte in Form von allerlei Kriegsgeschrei.
Als Löhnung für diese treuen und guten Dienste wurde der Battlechoir mit einem Bierfässchen belohnt, das von Zapf Beauty, einer wunderhübschen Stute auf die Bühne gebracht wurde und dann die Runde im Pit machte.
Die Fans liefen verständlicherweise stimmungstechnisch während des Sets zur absoluten Hochform auf.
Neben dem epischen Death Metal boten die Jungs, äh ich meine natürlich die Knights dort oben auf der Bühne eine perfekte Entertainmentshow zwischen den Songs. Hin und wieder bekamen die tapferen Krieger auf der Bühne Besuch von Evil Dr. Skull und morph the swarf, dem Buckligen.
Man muss sich diese Jungs einfach selbst auf der Bühne ansehen, denn wenn ich das, was da alles passiert ist, hier erwähnen würde, würde dies einerseits den Rahmen sprengen und andererseits will ich auch nicht zuviel verraten, denn ein Grialknights-Konzert muss man selbst erleben.
Ich sage daher abschließend nur soviel: JBO waren gestern, die neuen Helden am Comic Metal-Himmel sind für mich ganz eindeutig die Grailknights!
Eine großartige Vorstellung eines klasse Headliners, den die Festival-Verantwortlichen da für sich gewinnen konnten bildet einen fantastischen Abschluss des 2. Metal Assault Festivals, dem zukünftig hoffentlich noch viele folgen werden.
« Letzte Änderung: 19. Januar 2008, 18:52:59 von Sir Optimus Prime » Gespeichert

Panzer - Prime
Rhodie
Crew
In for the kill
*********************
Offline Offline

Beiträge:
  mehr als 1.000


König Rhodie, der Bärtige


« Antwort #5 am: 20. Januar 2008, 02:45:34 »

über kurz oder lang packt's halt jeden. eine woche noch!!
Gespeichert


"Ich steh' rechts neben Olli, da wo's geil ist!"
Bunt ist das Dasein und granatenstark, Hoschi!
SODOMIE!
"Duke? Duuuuuke, wo sind die Abschminktücher?"
Oi Oi Optiboy!
"Isch hoab die Schildkröhde gefund'n!" - "Du hast sie?" - "Joar, zertrehd'n!"

"Also die ziehen ihr Ding wirklich durch - so mit Krieg und Panzer und so!"
"Das musst du dir mal geben. Da sind soviele Schlampen die einfach nur GEFICKT werden wollen - und da komme ich dann ins Spiel, hähä! Aber pssssccchht!"
"Ich hör in letzter Zeit nur noch HipHop, echt, ausschließlich! ... und Blackmetal."
"Feministinnen swaffeln gibt 12 von 10 Punkten! - Aber Jungs, ich kann euch auch gerne die Sonne vom Himmel swaffeln, ist überhaupt kein Problem!"
"Death tut was Death kann!"
"Ähähähä, ijoar, sicherlich... des Kaisers Franzbranntwein, hehehe... brennt!"
"Das war kaputt. Ich hab meine Zeit aber nicht mit rumheulen verschwendet. Ich hab mir ein Werkzeug genommen und es repariert. Das ist männlich."
"Nu guck!" - "Ich guck!"
"Ist dir nicht kalt?" - "Dann hätte ich ja mehr an!" - "... da haste Recht. Bin ich sprachlos!"
"Um 19.00 kommt das Catering, die sind aber meistens ein bisschen früher da. Sagt mir dann kurz bescheid, ich bin in der Halle." - "Wo is'n hier 'ne Halle?"
"DIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINGAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!"
Oh Himmel, strrrahlender Azurrrr...!
Bedingungslos billige blonde Bedienungen bringen bordellmäßig brutale Burger bis Blast berstet.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2007, Simple Machines LLC Blood and Black by sloopz © 2006